König Adolf I. Kiesler und Königin Edlgard