Archiv

Die neuen Majestäten sind gefunden!

Bei einem wunderbaren Vogelschießen mit toller Atmosphäre ermittelten wir am Samstag unsere neuen Majestäten. Es ging los mit dem Lieselvogel den Angelika Kühn erlegte. Beim Kinderkönigsschießen hatte Alicia Martel die Nase vorn und wählte sich Luis Kahl zu ihrem Kinderkönigsgemahl. Prinz wurde Tom Kluge der Jessica Krämer zur Prinzessin nahm. Spannend war der Kampf um die Kaiserwürde, Wolfgang "Wojo" Vollmeyer unserer amtierender König setzte sich gegen seine Konkurrenten durch und wird mit seiner Tina den Schützenverein 2 Jahre als Kaiser repräsentieren. Beim abschließenden Königsvogelschießen hatte Klaus Schmalenbach, der zuvor noch ohne Glück beim Kaiservogelschießen mit angelegt hatte, die Nase vorn und freute sich mit seiner Gattin Bärbel darüber, dass er nach 2003 nun in einer zweiten Amtszeit das Windhagener Schützenvolk regiert.

 

Sofie Sandmann ist neue Bezirksjugendkönigin

Unsere Sofie hat es geschafft und ist Bezirksjugendkönigin des RSB Bezirk 09 geworden.

Wir gratulieren ihr herzlich und drücken ihr die Daumen für das Landesjugendkönigsschießen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-

Unser König Woyo gewinnt Kreispokalschießen!

 

Beim diesjährigen Kreiskönigs- / Kreisprinzenpokalschießen des Oberbergischen Schützenbundes holte unser König Wolfgang Vollmeyer den 1. Platz.  Prinz Marco Ufer wurde beim Prinzenpokalschießen 8. , auch beim gleichzeitig stattfindenden Bundesschießen waren die Windhagener wieder erfolgreich. Die Luftpistolenmannschaft mit Wilfried Dörschlen, Sebastian Rothe und Roswitha Römisch-Lurz konnten sich den Pokal sichern. Erstmalig gewannen unsere Jüngsten den Pokal in der Disziplin Lichtpunktgewehr. Lara Achenbach (1), Marvin Scholz (2), Alicia Martel (3) und Luis Kahl (4) belegten auch Platz 1 - 4 der Einzelwertung.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Alle Ergebnisse gibt es unter "aktuelles" hier: www.osb1924.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.

Super Wilfried Dörschlen !

 

2 x Deutscher Meister und ein 15. Platz bei der Deutschen Meisterschaft für Windhagen ! Wir sind sehr stolz auf dich!

 

Deutsche Meisterschaft München 2015 Ergebnis Zentralfeuerpistole

 

 

 

 

 

 

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------

"Wojo“ erhielt Königswürden

(adi/12.05.2015­14:11) Gummersbach ­

 

Der Schützenverein Windhagen krönte seine Majestäten und ehrte Bärbel Schmalenbach und Thomas Ufer mit goldener Verdienstmedaille. „Als ich die Trefferlage seiner Schüsse sah, war mir klar, dass ich mir für dieses Jahr einen neuen Festwirt suchen muss“, begann der 1. Vorsitzende Thomas Ufer seine Rede bei der Krönung am Samstagabend in der voll besetzten Festhalle. Mit Wolfgang „Wojo“ Vollmeyer und seiner Frau Tina konnte Ufer das 43. Königspaar in der Geschichte des Vereins dem grünen Volk präsentieren. Auch das Prinzenpaar Marco Ufer mit seiner Prinzessin Sofie Sandmann und die Schützenliesel Gaby Krämer wurden inthronisiert. Bei dem Kinderkönigspaar Leyla Music und Luis Kahl war das indes schon unmittelbar nach dem Schießwettbewerb eine Woche zuvor geschehen. Und das Kaiserpaar Ingo und Tanja Michalek haben Halbzeit in ihrer zwei jährigen Amtszeit. Neben Abordnungen der befreundeten Schützenvereine Steinenbrück, Schimmelhäuer, Bickenbach, Vollmerhausen und Hülsenbusch war auch der Vorsitzende des Oberbergischen Schützenbundes Klaus Büser mit einigen Vorstandskollegen zu Besuch. In seiner Ansprache hob er grade das Ehrenamt und die Jugendarbeit hervor, und wie es wohl um die Vereine stehen würde, wenn es die ehrenamtliche geleistete Arbeit nicht gäbe. So übergab er die bronzene Ehrennadel des OSB an Roswitha Lurz, Anette Ufer und Martin Lurz für ihr vorbildliches Engagement im Windhagener Schützenverein. Seitens des Vereins wurden Sofie, Beate und Klaus Sandmann, Jennifer Vollmert sowie Leif Schmittgen mit der bronzenen Verdienstmedaille bedacht. Bärbel Schmalenbach und Thomas Ufer bekamen die goldene Verdienstmedaille. Die erste weibliche Ehrenmitgliedschaft seitens des Vereins wurde Ingrid Brüning ausgesprochen. Nach dem offiziellen Teil wurde es eine rauschende Ballnacht mit der Band „Helicopter“, welche erst in den frühen Morgenstunden ihr Ende fand. Am Sonntag wurde ein musikalischer Frühschoppen gemeinsam mit einer Abordnung  des Schützenvereins Mühle­Niederseßmar gefeiert, der am späten Nachmittag sein Ende fand.

 

(Quelle: Oberberg-aktuell )

Die neuen Majestäten sind gefunden!

 

Neuer König wurde Wolfgang Vollmeyer als Königin steht ihm sein Frau Tina zur Seite.

 

Prinz wurde Marco Ufer, er wählte Sofie Sandmann zu seiner Prinzessin.

 

Den Auerhahn der Schützenliesel erlegte Gaby Krämer.

 

Kinderkönigin wurde Leyla Music und sie nahm sich Luis Kahl zum Kinderkönigsgemahl.

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein frohes Osterfest!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.

"Windhagener Grünröcke feierten 42. Schützenfest"

Mit der Kinderdisco am vergangenen Freitag stiegen die Windhagener Schützen in das Programm ihres nunmehr 42. Schützenfestes ein. Über einhundert kleine Besucher folgten der Einladung und ließen sich die alkoholfreien Cocktails schmecken. Die Veranstalter der Kinderdisco, die Jugendabteilung des Vereins, verwendete den Erlös nicht wie in den Vorjahren für eine Reise, sondern spendete ihn an die Hilfsaktion Helfende Hände Oberberg. Die Vorsitzende der Hilfsorganisation, Bettina Hühn, war angesichts des Engagements der jungen Schützen sichtlich gerührt.

 

Am darauffolgenden Samstag sollte das Fest eigentlich mit einem Platzkonzert mit anschließendem Marsch vom Feuerwehrgerätehaus zur Festhalle fortgesetzt werden. Doch das Wetter machte den Schützen einen Strich durch die Rechnung und der Regen sorgte dafür, dass selbst das Hofbild nicht wie geplant zustande kam. So suchte sich der Hofstaat der bereits eine Woche zuvor ermittelten Majestäten Jörg III und seiner Königin Gaby aus dem Hause Brünagel gemeinsam mit den Schützen aus Steinbrück den kürzesten Weg zur Festhalle, um hier den Königsball zu feiern. In der Festhalle konnte der Vorsitzende der Windhagener Schützen, Thomas Ufer, auch die befreundeten Vereine aus Bickenbach, Mühle-Niederseßmar und Vollmerhausen begrüßen. In ihrem Beisein wurden dann die Krönungen zelebriert.

 

Der Einladung zum Königsfrühstück am vergangenen Sonntag folgten neben den Gastvereinen aus Kaltenbach und Ründeroth auch Abordnungen der freiwilligen Feuerwehr Windhagen und des FC Windhagen sowie  mehrere Politiker. Die oberbergische Bundestagsabgeordnete, Michaela Engelmeier, und Gummersbachs Bürgermeister, Frank Helmenstein, lobten den Verein für sein sportliches als auch ehrenamtliches Engagement, wodurch er das soziale Leben in Windhagen bereichere.

 

Ehrungen

 

10 Jahre Vereinszugehörigkeit: Anne Marie Dalchow, Sascha Kühn, Jennifer Perbix und Matthias Sure

25 Jahre: Bernd Jaeger und Klaus Middelhof

40 Jahre: Dirk Adolphs

 

bronzene Verdienstnadel:

Sonja Rothe, Dennis Matulinski und Thomas Müller

 

silberne Verdienstmedaille:

Volker Strelow, Ulrich Hahn, Wolfgang und Matthias Schaeler.

 

goldene Verdienstmedaille:

Schützenkönig Jörg Brünagel

 

Der Präsident des Oberbergischen Schützenbundes (OSB), Klaus Büser, verlieh die silberne Ehrennadel des OSB an: Renate Kosiza, Schützenkönig Jörg Brünagel, Klaus Schmalenbach und Thomas Ufer.

 

Beförderungen

 

Angelika Kühn, Bärbel Schmalenbach und Sarah Meier

 

(Quelle: Oberberg Aktuell )

 

"Schützenkönig Jörg Brünagel sorgte für Novum"

Bei echtem Kaiserwetter konnte Jörg Brünagel sich in einem harten Wettkampf gegen fünf Mitstreiter beim 42. Königsvogelschießen des Schützenvereins Windhagen durchsetzen. Unter großer Teilnahme der Bevölkerung begann das Schützenprogramm am Schießstand in der Windhagener Grubenstraße mit dem Ausschießen der Schützenliesel. Dieser Vogelschusswettbewerb wird eigens den weiblichen Mitgliedern des Vereins mittlerweile zum 26. Male dargeboten. Gleich neun Bewerberinnen legten auf den Vogel an, ehe Gaby Giebeler ihn mit dem 69. Schuss den Garaus machte.

 

Viele Windhagener Kinder hatten sich indes um das Lichtpunktgewehr versammelt, wurde doch dort mit der besten Punktzahl der Kinderkönig ausgeschossen. Bei diesem munitionsfreien Schiesswettbewerb wird die Treffpunktlage mit einem Lichtstrahl ermittelt und somit dürfen auch die jüngsten Sportler sich schon in einem sportlichen Wettkampf messen. Lara Achenbach ist die diesjährige Kinderkönigin und an ihrer Seite wählte sie sich Marvin Scholz als Königsgemahl.

 

Bei dem Prinzenschießen ging es wie bei dem darauf folgenden Kaiserschießen sehr rasant zur Entscheidung. Sandra Herhaus erlegte den Prinzenvogel mit der 24. Kleinkaliber-Patrone, an ihre Seite wählte sie Manuel Ufer zum Prinzgemahl. Die 22. Großkaliber-Königspatrone machte Ingo Michalek zum neunten Windhagener Schützenkaiser. Gemeinsam mit seiner Frau Tanja werden sie nun die nächsten zwei Jahre das Windhagener Schützenkaiserpaar sein.

 

Dann kam der eigentliche Höhepunkt des Tagesprogramms an die Reihe: das Königsvogelschiessen. Das dabei integrierte Pfänderschiessen mit Kleinkaliber-Munition fand erst mit dem 271. Schuss von 22 Teilnehmern sein Ende. (Kopf: Thomas Ufer; 28. Schuss; linker Flügel: Thomas Müller, 125. Schuss; rechter Flügel: Joachim Rothe, 228. Schuss; Schwanz: Rafael Zastawny 271. Schuss). Dann verblieben noch sechs Schützen im Wettbewerb, der nun mit der großkalibrigen Königspatrone weitergeführt wurde.

 

Der Windhagener Sportwart Jörg Brünagel setzte seine Treffsicherheit mit dem 35. Schuss unter Beweis. Erstmalig in der Windhagener Vereinsgeschichte fiel ein Königsvogel gemeinsam mit dem dahinter befestigten Holzklotz herunter. Gemeinsam mit seiner Frau Gaby wird er nun dem Windhagener Schützenverein als König regieren. Erfahrung darin hat das neue Königspaar schon vor zehn Jahren sammeln können, denn da hatte er sich diese Würde zum ersten Mal gesichert.

 

Zünftig gefeiert wurde im Anschluss unter reger Teilnahme der Besucher in und an dem Windhagener Schützenhaus, so dass der 1. Vorsitzende Thomas Ufer sichtlich froh und zufrieden ein positives Resümee über den vollzogenen Wettkampftag ziehen konnte. Am Sonntag rückten dann die Männer des Löschzuges der Freiwilligen Feuerwehr Windhagen zum Ehrenscheibenschiessen an. Diese Würde konnte sich der Feuerwehrkamerad Michael Franken sichern. Das Schützenfest findet traditionsgemäß am kommenden Wochenende statt, wobei Samstag ein Platzkonzert am Feuerwehrhaus den Anfang des offiziellen Festprogramms gibt. Von dort aus geht es im Marsch durch Windhagen zur Festhalle, wo dann nach den Krönungen der Königsball stattfindet.

 

(QUelle: Oberberg Aktuell )

 

 

 

Neuer Jugendvorstand gewählt!

 

 

Auf der Jugendversammlung am 20. März wurde ein neuer Vorstand gewählt. Als neue Jugendwartin wurde Anette Ufer gewählt. Als Beisitzer für die U18 Jugend rückt Janin Martel in den Jugendvorstand nach.

 

Wir wünschen dem neuen Jugendvorstand viel Erfolg !

 

 

 

 

 

Pokalschießen der Majestäten am 29.03.2014

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich die ehemaligen Majestäten und ehemaligen Vorstände des Schützenverein Windhagen um die besten Schützen zu ermitteln. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken, begann das Schießen und alle Pokale wurden verteilt. Ein Dank gilt hier wieder einmal dem Damencorps für die leckeren Kuchen. 

 

Die Gewinner der Pokale:

 

 

Königspokal:                     Werner Brüning         

Königinnenpokal               Renate Kosiza

Kaiserpokal                       Jörg Brünagel

Kaiserinnenpokal              Gaby Brünagel

Prinzenpokal                     Jessica Krämer

                                          Thomas Ufer

Lieselpokal                        Renate Kosiza

Flöppipokal                       Jessica Krämer

(ehem. Vorstände)

Mitgliederversammlung 2014

Am 23. Februar fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Neben den Berichten der Vorstandsmitglieder und Satzungsänderungen standen u.a. auch die Neuwahlen des kompletten Vorstandes an.

Unser Vorsitzender Thomas Ufer wurde dabei einstimmig wiedergewählt.

 

Die Wahlen im Einzelnen:

 

2. Vorsitzender Klaus Schmalenbach

 

Geschäftsführer Dirk Adolphs

 

Schatzmeister Carsten Rothe

 

Stell. Geschäftsführer Volker Strehlow

 

Stell. Schatzmeister Tim Perbix

 

Sozialwart Gaby Krämer

Weihnachtspreisschießen

Zum Abschluss des Jahres findet am 19.12.2013 um 17:30 ein Weihnachtspreisschießen statt.

Es gibt wieder viele interessante Preise zu gewinnen.

 

Nach dem Weihnachtspreisschießen ist das Schützenhaus bis zum 06.01.2014 geschlossen.

Schützenschnurschießen am 21.11.2013

Das diesjährige Schützenschnurschießen findet am 21.11.2013 ab 17:30 im Schützenhaus statt.

Wir wünschen allen Teilnehmern "Gut Schuss!"

 

 

 

Am 08.11.2013 verstarb unser Gründungsmitglied und ehemaliger König Udo Dalchow.

Wir trauern um diesen Verlust und sprechen der Familie unser tiefes Mitgefühl aus.

Jahresabschlussfest 30.11.2013 19:00

Auch dieses Jahr veranstalten wir wieder unser Jahresabschlussfest für alle Vereinsmitglieder. Natürlich können auch wieder Freunde mitgebracht werden.

Das Essen ist dieses Jahr für Vereinsmitglieder wieder frei und Getränke gibt es zu kleinen Preisen. (Nicht-Vereinsmitglieder zahlen 5€ für das Essen)

 

Für die Planung wird um vorherige Anmeldung gebeten.

Arbeitstage

07.09. / 28.09. / 05.10. / 12.10. / 19.10. / 02.11. / 09.11.2013

Die Schießstandabnahme steht kurz bevor und wir müssen nochmal reinklotzen um den Stand darauf vorzubereiten.

Dementsprechend sind fünf Arbeitstage angesetzt.

Beginn ist jeweils um 10:00. 

 

Arbeitstag am 09. und 16.11.2013

Der Termin für die Schießstandabnahme steht nun fest und diese wird am 23.11.2013 stattfinden.

Bis dahin sind aber noch Arbeitetn zu erledigen damit wir unseren Schießstand auch abgenommen bekommen. Also die hier nochmal die Bitte an alle Vereinsmitglieder am Samstag den 09.11.2013 ab 10:00 mit anzupacken damit wir die Arbeiten am Stand für dieses Jahr abschließen können.

 

An dieser Stelle auch ein großes Lob und Danke an alle Helfer. Ohne eure Unterstützung wären wir nie soweit gekommen. 

Zunftkölschpokalschießen

 

 

Dieses Jahr richtet der Schützenverein Windhagen das Zunftkölschpokalschießen für den Oberbergischen Schützenbund aus.

Das Schießen findet am 09. & 10.11.2013 bei uns im Schützenhaus statt.

Vereinsmeisterschaft 2014

Die Vereinsmeisterschaft für 2014 ist abgeschlossen.

Die Ergebnisse könnt ihr hier finden.

 

Wir gratulieren allen Siegern und wünschen "Gut Schuss" für die anstehenden weiteren Meisterschaften.

 

Die Siegerehrung wird dieses Sportjahr auf dem neuen Sportlerabend am Schützenfest-Freitag stattfinden.

Deutsche Meisterschaften 2013

Auf der diesjährigen Deutschen Meisterschaft errrang unser Vereinsmitglied Wilfried Dörschlen den 9. Platz mit der KK-Sportpistole in der Altersklasse.

Wir gratulieren ihm zu diesem Erfolg herzlich.

Termine für die Kreismeisterschaft 2014

Die Termine für die Qualifikation zur Bezirksmeisterschaft (Kreismeisterschaft) sind nun raus uns stehen hier zum Download bereit.

Der Termin für die KK-Sportpistole muss noch verschoben werden.

Termine KM
Ausschreibung Blatt1 KMS 2014.pdf
PDF-Dokument [18.5 KB]

Vereinsmeisterschaft

Die Vereinsmeisterschaften für das Sportjahr 2014 finden bei uns vom 03.September bis 01.Oktober statt.

Wir wünschen allen Schützen Gut Schuß!

Schützenfeste

Die "Grüne-Saison" ist eröffnet!

Wann wir, wo, welche Schützenfeste besuchen findet ihr unter Termine.

Schützenhaus vom 06.08. bis 18.08.2013 geschlossen

Das Schützenhaus wird in den Sommerferien vom 06.08 bis 18.08. geschlossen sein.

In dieser Zeit findet kein Training statt. Aber es wird in der Zeit daran gearbeitet werden den Schießstand auf die Schießstandabnahme vor zu bereiten.

Arbeitstag am 27.07.2013

Auf Grund der mangelden Beteiligung am letzten Arbeitstag ist für den 27.07.2013 um 10:00 ein neuer Arbeitstag angesetzt. Wir hoffen das diesesmal mehr Mitglieder kommen um zu helfen, denn insbesondere an den Schießständen ist noch viel zu tun.

Sommerbiathlon am 29.07.2013

Am 29.07.2013 findet ein Sommerbiathlon auf dem Schießstand in Windhagen statt. Start ist um 19:30.

Es wird eine Einweisung in das Schießen geben und eine kleine Trainingseinheit ;-)

 

Eingeladen sind Jung (ab 14 Jahren) und Alt die Interesse an Bewegung haben und mal etwas neues kennenlernen möchten.

 

Bei Fragen wendet euch an Sebastian Rothe oder schreibt an Admin[at]svwindhagen.de

Aktion Schützenbrot

Liebe Schützenschwestern,

liebe Schützenbrüder,

 

am 20. und 21. Juli 2013 findet am Heimatmuseum in Eckenhagen eine gemeinsame Hilfsaktion des Heimatvereins Eckenhagen und des Oberbergischen Schützenbundes für     

„Kinder in Not in Oberberg“    statt.

Details können der beigefügten Pressemitteilung entnommen werden.

Arbeitstag am 13.07.2013

Ja, die Arbeit will nie enden...

Am 13.07.2013 um 10:00 findet wieder ein Arbeitstag am Schützenhaus statt. Hierzu sind wieder viele helfende Hände gefragt. Es geht darum das Schützenhaus auf die Schießstandabnahme vorzubereiten und für die Raucher einen geeigneten Außenbereich zu erstellen.

Für Speiß und Trank ist gesorgt.

Flohmarkt am 14.07.2013 im Schützenhaus

Am Sonntag den 14.07.2013 ab 11 Uhr findet im Schützenhaus ein Flohmarkt statt.

Eingeladen sind Jung und Alt zum stöbern und verkaufen.

Für das Leibliche Wohl wird gesorgt.

Auch dieses Jahr findet wieder ein "Familiengottesdienst im Grünen" auf dem Loh statt.

Veranstalter sind Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Windhagen, Evangelische Freie Gemeinde Windhagen und Evangelische Kirschengemeinde Kotthausen.

Unterstüzt wird die Veranstaltung von der Freiwiligen Feuerwehr Windhagen.

Nach dem Gottesdienst wird es wieder ein Mittagessen geben.

Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst im Gemeindehaus in der Burgstraße (Kindergarten) statt.

Unser Flöppi hat´s geschafft!

Wir haben unser Vogelschießen und unser Schützenfest erfolgreich durchgeführt. Zu erst danken wir den fleißigen Helfern für ihren Einsatz! Ohne ihre Hilfe würde das Schützenfest so nicht durchführbar sein.

Dann wollen wir natürlich nicht unseree Majestäten vergessen. Angeführt von unserem neuen König Reinhard Kloppenburg "Flöppi" und seiner Königin Iris,

gefolgt von Prinz Manuel Ufer, der zum dritten mal den Prinzenvogel von der Stange holte!

Auch eine neue Schützenliesel haben wir, Renate Kosiza und einen neuen Kinderkönig Justin Zastawny.

Ebenfalls wurde dieses Jahr wieder das Stadtkönigsschießen bei uns durchgeführt und glücklicher gewinner war Dennis Matulinski unser alter König.

Der Verein gratuliert allen erfolgreichen Schützen und wünscht ihnen ein schönes Jahr.



Orden verloren?

Wieder sind einige Orden, Nadeln und Eichenblätter auf unseren Schützenfest gefunden worden. Falls du möglicherweise etwas auf unserem Schützenfest verloren hats, dann wende dich bitte per e-mail an Admin@svwindhagen.de und beschreibe deinen Orden. Vielleicht haben wir ihn gefunden.

Schützenfest 2013

Das Schützenfest naht und startet am 04. Mai wieder mit dem Vogelschießen. Auch findet dieses Jahr wieder das Stadtkönigsschießen am Sonntag den 05.Mai bei uns in Windhagen statt. Den Ablauf und die Termine für das Schützenfest findest du Hier.

 

Am Arbeitstag wurde schon viel geschafft für die Vorbereitungen auf das Fest. Hierzu ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer.

Keine Festschrift erhalten?

 

 

Hast du keine Festschrift erhalten, weil du nicht in Windhagen wohnst oder leider übersehen würdest und möchtest dennoch eine Festschrift haben, um die spannenden Artikel zu lesen?

Dann melde dich einfach hier über das Kontaktformular. :)

Arbeitstag am 13.04.2013

Am 13.04.2013 um 10:00 findet ein Arbeitstag statt. Es muss viel getan werden um das Schützenhaus auf Vordermann für das Vogelschießen und die Schießstandabnahme zu bringen. Wir hoffen auf viele Helfer.

Königspokalschiessen 2013

Am Samstag 02.03.2013 fand das Königspokalschießen statt.

Nicht viele Pokale fanden einen neuen Besitzer für dieses Jahr, da die meisten Pokale wieder an ihre Besitzer vom Vorjahr gingen.

 

Königspokal           Jörg Brünagel

Königinnenpokal    Gaby Brünagel

Kaiserpokal            Jörg Brünagel

Kaiserinnenpokal   Gaby Brünagel

Prinzenpokal          Pauli Fiolka

                               Sebastian Rothe

Lieselpokal             Karin Balensiefen

Flöppipokal             Gerd Bange

Mitgliederversammlung 2013

Auf der Mitgliederversammlung am 24.02.2013 wurde Carsten Rothe zum neuen Schatzmeister und Sebastian Rothe zum stelv. Schatzmeister gewählt.

 

Ergebnise der Ligawettkämpfe 2012 online

Wieder einmal haben wir erfolgreich an den Rundenwettkämpfen teilgenommen.

Insbesondere unsere Luftpistolenmanschaft erreichte ungeschlagen den 1. Platz in der Manschaftswertung und Platz 1, 3 & 4 in der Einzelwertung.

Des weiteren glänzten auch unsere Vorderlader und KK-Gewehr aufgelegt Manschaften mit einem 1. Platz.

Alle Ergebnisse findet ihr hier.

Mitgliederversammlung am 24.02.2013 um 11:00

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Feststelen der Stimmberechtigten
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Genehmigung des Protokolls der MV von 2012
  5. Berichte des Vorstandes
    1. Vorsitzender
    2. Schatzmeister
    3. Sportwart
    4. Hauptmann & Sprecherin des Damencorps
    5. Jugendwart
  6. Bericht Kassenprüfer
  7. Entlastung ds Vorstandes
  8. Wahl eines Kassenprüfers
  9. Vorstandswahlen
    1. Wahl Schatzmeister/in
    2. Wahl stellv. Schatzmeister/in
  10. Anträge*
  11. Verschiedenes

 

*Anträge müssen eine Woche vor der MV schriftlich beim geschäftsführenden Vorstand eingereicht werden.

Weihnachtspreisschießen

Dieses Jahr gibt es ein Weihnachtspreisschießen mit gewinnmöglichkeiten für Jederman. Start ist am 20.12.2012 um 18:00 im Schützenhaus.

Getränke wird es dieses Jahr wieder zu Sonderpreisen geben.

 

Danach ist das Schützenhaus über Weihnachten und Neujahr geschlossen.

Jahresabschlussfest

Das diesjährige Jahresabschlussfest findet am 01.12.2012 um 19:00 im Schützenhaus statt. Eingeladen sind alle Vereinsmitglieder und Freunde.

Das Essen ist dieses Jahr wieder für Vereinsmitglieder frei. Gäste zahlen 5 €.

 

Bitte bis zum 26.11.2012 anmelden unter 02261 807558 oder 0160 99312123 oder per email info@svwindhagen.de oder einfach persönlich im Schützenhaus.

Offiziere zurück aus Mallorca

Wie vor zwei Jahren, sind die Offiziere dieses Jahr für fünf Tage nach Mallorca geflogen. Dort haben ein paar schöne und erlebnissreiche Tage (Nächte) verbracht und sind alle am Montag heil in Köln/Bonn gelandet.

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal...

Wilfried Dörschlen Deutscher Meister!

Unser neues Vereinsmitglied Wilfried Dörschlen hat erfolgreichh an den Deutschen Meisterschaften in München 2012 teilgenommen. Er wurde in der Disziplin:

 

Sportpistole (P3.A.12) Deutscher Meister

 

Luftpistole (P1.A.10) Vize Deutscher Meister

 

und erreichte in der Disziplin

 

Luftpistole (2.10.50) den 6. Platz

 

Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem Erfolg!

 

http://www.dsb.de/deutsche_meisterschaften/details/?file=e2_10_50.html
http://www.dsb.de/deutsche_meisterschaften/details/?file=eP1_A_10.html
http://www.dsb.de/deutsche_meisterschaften/details/?file=eP3_A_12.html

Helfer- und Blutspenderfest am 14.09.2012 19:00

Es ist geschafft. Der Thekenraum des Schützenhauses ist Renoviert!

Einen großen Dank an alle Helfer.

Ebenfalls haben wir mit Erfolg am Blutspendeevent des Roten Kreuzes teilnommen und einen der ersten drei Plätze erreicht (welchen genau erfahren wir noch). Auch haben wir einen Gutschein für 20l Freibier bekommen.

Unseren Erfolg wollen wir mit allen Helfern und Spendern am 14.09.2012 ab 19:00 im Schützenhaus feiern.

Neuer Sportwart ist Jörg Brünagel

Auf der Sportlerversammlung am 26.06.2012 wurde Jörg Brünagel zum neuen Sportwart gewählt.

Thomas Ufer ist neuer 1. Vorsitzender

Auf der Außerordentlichen Mitgliederversammlung am 17.06.2012 wurde Thomas Ufer zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt.

Außerordentliche Mitgliederversammlung am 17.06.2012 14:00

Am 17.06.2012 findet um 14:00 eine außerordentliche Mitgliederversammlung im Schützenhaus Windhagen statt.

Es wird ein neuer 1. Vorsitzender gewählt, da Dirk Rothe aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten ist.

Schützenfest erfogreich beendet

Geschafft!

Wir haben das Schützenfest erfolgreich beendet und alles wieder verpackt, verstaut und geputzt.

Der Vorstand bedankt sich bei allen fleißigen Helfern.

 

Jetzt genießen wir erstmal die "Grüne"-Saison und freuen uns aufs nächste Jahr.

Orden verloren?

Wir haben einiges an Orden und Nadeln beim Aufräumen gefunden.

Wer auf unserem Schützenfest etwas verloren hat, einfach eine e-mail mit Beschreibung des Ordens/Nadel an admin@svwindhagen.de schreiben.

Ein "feucht" fröhliches Vogelschießen

Es ist geschafft, wir haben am Samstag und Sonntag das Vogelschießen erfolgreich veranstalten können, auch wenn dieses Jahr das Wetter nicht so gut mitgespielt hat wie in den vergangenden Jahren. Dafür bekamen wir aber einen sehr spannenden Wettkampf um die Königswürde geliefert. Auch der Stadtkönig blieb weiterhin in Windhagen.

Unsere neuen Majestäten sind:

 

König Dennis I. Matulinski mit Königin Janine Rothe

 

Kaiser Joachim I. Rothe mit Kaiserin Verena

 

Prinz Jens III. Rothe mit Prinzessin Jennifer Brüning

 

Schützenliesel Margitta Müller-Sikora

 

Kinderkönigin Sofie Sandmann mit Kinderkönig Marco Ufer

 

Stadtkönig Sebastian I. Rothe

 

Feuerwehrvogel Rudolf Krüger

vordere Reihe v.l.n.r.: Kaiserpaar Joachim und Verena Rothe; Prinz Jens Rothe; König Dennis Matulinski; Stadtkönig Sebastian Rothe

Fehlerteufel in der Festschrift

Leider fehlt in der diesjährigen Festschrift unter den Jubelaren der 40-jährigen Mitgliedschaft einer der Mitgründer des Vereins:

 

Dieter Wolny



Wir entschuldigen uns für dieses Versäumnis.

Keine Festschrift erhalten?

 

Hast du keine Festschrift erhalten, weil du nicht in Windhagen wohnst oder leider übersehen würdest und möchtest dennoch eine Festschrift haben, um die spannenden Artikel zu lesen?

Dann melde dich einfach hier über das Kontaktformular. :)

Mit Tanzwettbewerb für Gruppen bis 5 Personen.

Schützenfest 2012

Vogelschießen 05.-06.Mai    Schützenfest 11.-13.Mai

Bald ist es wieder soweit...

Wir eröffnen für dieses Jahr wieder die Schützensaison und dass mit unserem 40 Jahre Jubiläum!

 

Den Ablauf des Vogelschießens und des Schützenfestes findet ihr hier.

Besonderheit dieses Jahres wird es sein, dass wir Samstag und Sonntag schießen. Denn dieses Jahr sind wir wieder Ausrichter des Stadtkönigschießens und die Feuerwehr erhält zum ersten mal ihren eigenen Vogel, der ebenfalls Sonntags ausgeschoßen wird.

 

Wir freuen uns über jeden Besucher der mit uns das Jubiläum feiern möchte. Es wird natürlich kein Eintritt zu den Veranstaltungen verlangt.

Arbeitstag am 28.04.2012 um 09:30

Ein neuer Arbeitstag ist angesetzt. Das Schützenhaus unnd die Umlage werden (und müssen) auf Vordermann gebracht. Wir hoffen das viele Mitglieder kommen und helfen.

Sonderpokalschießen 2012

Am 25.02.2012 fand das Pokalschießen für alle ehemaligen/ amtierenden Majestäten und allen ehemaligen Vorstandsmitgliedern statt.

Dieses Jahr neu mit Pokalen für Kaiser, Kaiserin und Schützenliesel. Bei Kaffee, Kuchen und frischen Waffeln wurden in geselliger Runde die Pokale ausgeschossen.

 

Die Gewinner waren:

 

Kaiserpokal           Jörg Brünagel

 

Kaiserinnenpokal Gaby Brünagel

 

Königspokal          Jörg Brünagel

 

Königinnenpokal   Caroline Rothe

 

Lieselpokal           Angelika Kühn

 

Prinzenpokal       Thomas Ufer & Sebastian Rothe

 

Flöppipokal           Gerd Bange

 

Pokalschiessen 2012

Am 09.02. und 11.02. fand das Wanderpokalschießen für 2012 statt.

Gewinner sind folgende:

Haiko Hahne P. Luftpistole            Joachim Rothe

Rolf Schmidt P. SpoPi Damen        Roswitha R.-Lurz



Peter Klein P.Gleiche Ringe          Martin Lurz
Margot Dalchow P. KK-Gewehr    Roswitha R-Lurz

Karl Brüning jun. KK-Gewehr        Nikolaus Kirschbaum

Eveline Kollenberg P. LG Sen       Nikolaus Kirschbaum

Dirk Rothe P. Luftgewehr Alt        Klaus Sandmann

Anfänger Luftgewehr                    Beate Sandmann

SV Windhagen LG freihand           Sebastian Rothe

Siggi Pokal bester Teiler               Nikolaus Kirschbaum

Fritz Heinks P. .30-.38                Sebastian Rothe

Jugend

Werner & Gisela. Brüning

Luftgewehr für 10-15 aufgelegt.      Sofie Sandmann

Mitgliederversammlung 2012

Am 12.02.2012 fand im Schützenhaus die Mitgliederversammlung 2012 statt.

Die Satzungsänderung wurde einstimmig angenommen und zum neuer Kassenprüfer wurde Gerd Bange gewählt.

Ebenfalls wurde der Ablauf des Schützenfestes 2012 bekanntgegeben.

 

Vogelschießen

Samstag 05.05.2012

11:00 Vogeltaufe und Fahnenparade, anschließend Frühschoppen und Eichelschießen bis 15:00

12:30 Schützenlieselschießen (mit Pfänderschießen für weibliche Vereinsmitglieder ab 18 Jahren)

13:15 Kindervogelschießen

14:00 Prinzenvogelschießen

15:00 Kaiservogelschießen

 

Sonntag 06.05.2012

10:30 Vogeltaufe und Fahnenparade

11:00 Vogelschießen der Feuerwehr

13:00 Stadtkönigschießen

14:30 Königsvogelschießen (mit Pfänderschießen für männliche Vereinsmitglieder ab 18 Jahren)

 

Schützenfest

Freitag 11.05.2012

16:00 Kinderdisco

20:30 Helferfeier

 

Samstag 12.05.2012

18:00 Platzkonzert (Feuerwehrhaus)

18:45 Marsch durch Windhagen zur Festhalle

20:00 Königsball mit Königs-, Kaiser- und Prinzenkrönung sowie Ehrung der Schützenliesel und verdienter Mitglieder

 

Sonntag 13.05.2012

11:00 Musikalischer Frühschoppen für Jedermann

11:30 besonderer Gastauftritt

12:00 Mützentaufe

Termine für die Schützensasion 2012 online

Neue Ehrenordnung online

Die neue Ehrenordnung des Schützenvereins Windhagen ist nun online und im Downloadbereich zu finden.

Bundesschützenkönig

Nach elf Jahren strömten auch die Anwärter für den Bundesschützenkönig erneut nach Pernze. Die vielen Konkurrenten machten das Schießen um den Titel zu einem spannenden Wettkampf. Davon ließ sich Thomas Ufer aber wenig beeindrucken und fegte gestern Nachmittag ganz gelassen den Vogel mit dem 144. Schuss vom Pfahl, während seine Frau Anette ihre Nervosität kaum zurückhalten konnte. Seit 1983 ist Ufer Mitglied im Schützenverein Windhagen und hat dort bereits eine Karriere als Prinz und König hingelegt, die er nun mit dem Titel des Bundesschützenkönigs weiterführt.

Quelle osb1924 / oberberg-aktuell